google-site-verification: google8422ae6e6e160801.html

Goshin - Jutsu - No - Michi e.V.

                                                                           Der erfolgreiche Weg zur Selbstverteidigung

 
 

Satzung                                                                                                                                                      des Vereins Goshin-Jutsu-No-Michi e.V.                                                                                               Der erfolgreiche Weg zur Selbstverteidigung

 

§ 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr

§ 2 Zweck, Aufgaben, Gemeinnützigkeit des Vereins

§ 3 Erwerb und Beendigung der Mitgliedschaft

In den Fällen a), c), d) ist vor der Entscheidung dem betroffenen Mitglied die Gelegenheit zu geben, sich zu rechtfertigen. Es ist zu der Verhandlung des Vorstandes über den Ausschluss unter Einhaltung einer Mindestfrist von 10 Tagen schriftlich zu laden. Die Frist beginnt mit dem Tage der Absendung. Die Entscheidung erfolgt schriftlich und ist mit Gründen zu versehen. Der Bescheid über den Ausschluss ist schriftlich zuzustellen. Gegen die Entscheidung ist die Berufung an die Mitgliederversammlung zulässig. Die Berufung ist binnen drei Wochen nach Absendung der Entscheidung schriftlich einzulegen. Die Mitgliederversammlung entscheidet endgültig.

§ 4 Beiträge, Rechte und Pflichten der Mitglieder

§ 5 Rechtsgrundlagen

§ 6 Vergütung für die Vereinstätigkeit

§ 7 Vereinsverwaltung

                Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.

§ 8 Mitgliederversammlung

§ 9 Zuständigkeiten des Vorstandes in Personalangelegenheiten

§ 9.1 Kassenwart

§ 9.2 Kassenprüfer

§ 10 Datenschutz

§ 11 Stimm- und Wahlrecht

§ 12 Ehrenmitglieder

 § 13 Finanzgrundsätze

 § 14 Haftung des Vereins

§ 15 Vermögen des Vereins

§ 16 Auflösung des Vereins

 § 17 Inkrafttreten

  1. Die vorstehende Satzung wurde in der Gründerversammlung  am 05.06.2016 verabschiedet.