google-site-verification: google8422ae6e6e160801.html

Goshin - Jutsu - No - Michi e.V.

                                                                           Der erfolgreiche Weg zur Selbstverteidigung

 
 

Vereins  *News*


Vereinsprüfung am 15.12.2017

alle Kinder die Regelmäßig beim Training waren und die Techniken beherrschen wurden von Frank Lambrecht ( 3. DAN DJJV ) geprüft.


Alle Prüflinge haben tolle Leistungen in diesem Jahr erbracht und super Prüfungen hingelegt zum neuen Kyu Grad .... !!! Alle zu Prüfenden haben bestanden !!!


Herzlichen Glückwunsch an alle !!!!


21. X-Mas Ju-Jutsu Turnier in Oldenburg


In diesem Jahr ist der Goshin-Jutsu-No-Michi das erstemal mit seinen Fighter und Duo Teams an den Start gegangen und holten Sich alle Medallien Plätze...


Der Vorstand und die Trainer waren mit den Erfolgen der Ju-Jutsuka sehr zu frieden...



Die Platzierungen Fighting      

1.     Platz für Jason Riehl

2.     Platz für Leonie Krüger

3.     Plätze für Trancine Rietzel und Pia Bruns

4.     Platz für Jonas Jacobi


 

Die Platzierungen im Duo mixed   

1.     Platz Saskia Markgraf und Max Deigraf Jugend U18

2.     Platz Sina Markgraf und Fabian Kutsche Jugend U15

3.     Platz Michelle Kutina und Jessica Riehl Jugend U18



Krav Maga KIDS

in einem neuen Projekt und nach erfolgreicher Weiterbildung zum Krav Maga Kid Instruktor wurde von Frank Lambrecht die Kids Gruppe gegründet...


 
hier lernen die Kinder Techniken in Abgeschwächter Form aus dem     Krav-Maga Kampfsport.


Trainiert wird immer samstags morgens von 10:00 - 12:00 Uhr


Katana-Lehrgang mit Ralf Karp beim GJNM




Am 18.11.2017 sind die beiden Katana-Meister Ralf Karp und Anja Rüsch aus der TAO Schule Cuxhaven nach Oebisfelde gekommen, um einen Workshop der besonderen Art bei uns zu geben!



Nach einem 2,5 Std. Workshop mit dem Katana (Schwert)

gab es noch einen Höhepunkt!!!

Zum Schluß durften einige Ausgewählte

noch mit einem echten Katana das Erlente

mit einem Schnitt-Test zeigen...

und wer jetzt glaubt, dass dies jetz alles wahr, wurde nochmal überrascht, denn Ralf Karp hat den GJNM noch eine besondere Ehre zukommen lassen, mit der Aufnahme in dem Verband des


 

 

Trainer C Kickbox Ausbildung im Oktober und November wurden vom NSKV in Wolfsburg vier neue Trainer.


Herzlichen Glückwunsch

Sabrina & René

zur

bestandenden Trainer C Ausbildung


 

Quelle: http://www.wako-in-ni.de/static/NewsLand.html


 Am 27.03.2017 fanden beim MTV Vorsfelde die Gürtelprüfungen im Ju Jutsu statt, alle Prüfungsteilnehmer haben die Prüfung bestanden und somit den nächsten Schülergrad bekommen.

 

 

Jürgen Kutsche                                            3. Kyu (grün)

Oliver Hoffmann                                           3. Kyu (grün)

Stefan Büchner                                             3. Kyu (grün)

Thomas Funke                                              3. Kyu (grün)

Björn Rietzel                                                 3. Kyu (grün)

 

Prüfer: Stefan Matthießen  4.DAN

 

 

Ehrung verdienter Sportler aus der Samtgemeinde Velpke

 

Am 22.03.17 fand wieder die Sportlerehrungen in der Samtgemeinde Velpke statt. 

 

Unsere Ju-Jutsuka `s vom MTV Vorsfelde und TSV Bahrdorf

   

 

Jahreshauptversammlung  Goshin-Jutsu-No-Michi e.V.

Am 08.03.2017 fand die erste ordentliche Jahreshauptversammlung des 2016 neu gegründeten und in Velpke ansässigen Kampfsportvereins Goshin-Jutsu-No-Michi e.V. „Der erfolgreiche Weg zur Selbstverteidigung“ statt. Zur Freude des Vorstandes und der 7 Anwesenden Vereinsmitglieder war es bereits möglich die Veranstaltung in den neuen Räumlichkeiten in der Schillerstraße 8 in Oebisfelde abzuhalten, wo auch in bereits absehbarer Zeit der Trainingsbetrieb aufgenommen wird. Als Gäste waren auch einige der Trainer anwesend und konnten ihren Teil zur Versammlung beisteuern.

Der 1. Vorsitzende Frank Lambrecht berichtete über den aktuellen Baufortschritt und darüber welche Aufgaben noch zu erledigen sind. „Wir liegen gut im Zeitplan und können im Sommer mit dem Training in unserem neuen Dojo beginnen“ konnte Frank Lambrecht den Mitgliedern stolz verkünden.  Kassenführerin Sabrina Rietzel gab einen Ausblick über die Kassenentwicklung des letzten Jahres, welche von den Mitgliedern sehr positiv aufgenommen wurde. Im Anschluss erteilten die stimmberechtigten Mitglieder dem Vorstand und der Kassenführung einstimmig die Entlastung.

Um auch im Internet gut vertreten zu sein wurde als Homepagebeauftragter Björn Rietzel gewählt.  Die Homepage ist schon seit kurzem im Netz.